Segeln auf der Halbinsel

Hochseekreuzfahrten - Bewohnbare Segelboote - Segeln - Bewohnbare Segelboote
segeln auf der Halbinsel
segeln auf der Halbinsel
segeln auf der Halbinsel
segeln auf der Halbinsel
segeln auf der Halbinsel

Warum sollten Sie davon profitieren?

3 Angebote für 3 öffentliche :

MEERESFAHRT: Entdecken Sie die Halbinsel Crozon auf Gwellañ, einem Segelboot für Menschen
Die Halbinsel Crozon birgt vom Meer aus gesehen eine Fülle von Aussichtspunkten, die Sie genießen werden:
- Entweder als Halbtages- oder Tagesausflug: Sie lassen sich von der Landschaft, der Tierwelt und dem Vergnügen, auf dem Wasser zu gleiten, verzaubern.
- Entweder entdecken Sie die Region und lernen oder perfektionieren gleichzeitig das Segeln, mit mehreren 2- oder 3-tägigen Routen, die Sie je nach Lust und Wetterlage festlegen können:
- Die Buchten von Camaret und Douarnenez: Festungen vom Meer aus gesehen, Pointe Saint-Mathieu mit den Ruinen der Abtei, Rocher du Lion, Tas de pois, Cap de la chèvre, Anse de Morgat oder Hafen von Douarnenez. Das ist das Praktikum "Richesses de la baie"
- Die Inseln des Iroise-Meeres: Ile de Sein oder Ile d'Ouessant. Für Ouessant werden wir eine spannende Navigation durch den Helle- und den Fromveur-Kanal oder durch die Schwarzen Steine und den Leuchtturm von La Jument erleben. Für die Ile de Sein fahren wir über die Pointe des Pois, das Ilelot Tévennec und, wenn das Wetter es zulässt, über den Leuchtturm von Ar-Men. Ohne eine gastronomische Pause in einem der guten Restaurants zu verpassen.
- Les Abers: Von Camaret kommend, nachdem wir den Punkt St-Mathieu und die Ruinen seiner Abtei passiert haben, werden wir uns entweder für den Aber Ildut (der nächstgelegene), den Aber Benoît oder den Aber Vrac'h (der am weitesten entfernte) entscheiden
- Wenn das Wetter windiger ist, werden wir uns an der Reede von Brest orientieren: Man wird die Festungen der Bucht von Camaret und die der Brester Enge entdecken, den Stützpunkt Ile Longue, der die U-Boote der französischen Marine beherbergt, und die Marineakademie.

SEGELKURS: Segeln lernen oder perfektionieren mit einem ausgebildeten Lehrer in Les Glenans

Egal, welches Niveau Sie haben, ich habe das richtige Praktikum für Sie.

-
- Sie möchten lernen, unter allen Umständen zu manövrieren, oder Ihre Kenntnisse über das Auslaufen aus dem Hafen und das Einlaufen in den Hafen, das Reffen, das Wechseln der Segel, die Verwendung des Spinnakers usw. festigen? dann ist der Kurs "Manöver" genau das Richtige für Sie
- Sie möchten Fortschritte in der Navigation machen, um am besten von Punkt A nach Punkt B zu gelangen, indem Sie Ihre Beobachtungen, die Wetterdaten, die Instrumente, ... nutzen, dann ist der Kurs "Navigation" genau das Richtige für Sie.
- Sie übernehmen die Verantwortung für das Segelboot und seine Besatzung: Sicherheit, Navigation, Vorschriften, Wahl der Manöver, ... nichts sollte mehr ein Geheimnis für Sie sein, wenn Sie den Kurs "Chef de bord" absolviert haben.

Je nach Niveau und Zielen der einzelnen Teilnehmer werde ich ein gemeinsames Lernprogramm vorschlagen, wobei ich darauf achte, dass die Ausrichtung des Kurses eingehalten wird: Grundlagen, Manöver, Navigation oder Chef de bord. Jedes Programm wird praktische Sitzungen oder Übungen sowie theoretische Topos beinhalten.

REGATIEREN: Einführung in die Freuden des Regattierens auf einem leistungsstarken Segelboot

Die JPK 10.30 ist ein Regattaboot, warum also nicht davon profitieren?
Wenn dich Herausforderung, Strategie und Wettbewerb motivieren oder du einfach nur neugierig bist, wie eine Regatta abläuft, dann melde dich für diesen Kurs an.
Er eignet sich zum Erlernen oder Verbessern des Regattasegelns in einer entspannten Atmosphäre, die den geselligen Regatten des SHYC de Morgat eigen ist.

Außer bei der Regatta ist das Einschiffen für alle ab 12 Jahren möglich.
Einschiffungskapazität: 4 Personen für Segelkurse und 5 Personen für Bootsausflüge

Eine ideale Leistung für : Like a local, Bootfahren, Wandern, Sportler / Fun, Offline-Urlaub, Zen / Wellness, zu zweit, mit Freunden, mit Kindern, geschäftlich, Rentner.

Geeignet für alle, die Lust haben, aufs Wasser zu gehen, sich zu bewegen, nichts zu tun, das Segeln zu entdecken, segeln zu lernen, Landschaften vom Meer aus zu entdecken, Sport zu treiben, mit anderen Segelbooten zu regattieren, ein außergewöhnliches Segelboot zu entdecken, sich mit einem coolen und entspannten Skipper auszutauschen.

Wichtigste Leistungen

  • Akzeptierte Gruppen von 2 bis 5 Personen
  • Bietet Praktika an

Gesprochene Sprache(n)

  • Französisch
  • Englisch

Wir lieben

Situation :
  • An einem Hafen: Quai G. Toudouze / Capitainerie du Notic
Die umweltfreundlichste : Begrenzung der Abfallproduktion, Begrenzung des Wasser- und Energieverbrauchs, Fotovoltaikpaneele, Verwendung von Saisonprodukten.
TarifeMin. Preis
(in €)
Max. Preis
(in €)
Basistarif

Differenzierte Tarife, wenn Schulferien und/oder Seefahrt versus Segelpraktikum

50€750€
Kindertarif

Alle Kosten inklusive ohne Abendessen an Land für Ausflüge und Praktika von 2 Tagen und mehr

30€425€

Zahlungsmittel

  • Bank- und Postschecks
  • Arten
  • Überweisung

Öffnungszeiten

  • Vom 01/06/2024 bis zum 13/09/2024
Geöffnet: Woche - Wochenende

Möglichkeit, Menschen mit Behinderungen aufzunehmen: mit dem Skipper / Lehrer besprechen

Hochseekreuzfahrten - Bewohnbare Segelboote - Segeln - Bewohnbare Segelboote

Segeln auf der Halbinsel

Hafenmeisterei von Notic
29570 Camaret-sur-Mer
Hingehen mit Google Maps